Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - André

Pages: [1]
1
Erstmal frohes neues Stefan :)

Hab hier selbst lange nichts mehr zu beigetragen.
Nun hätte ich seit langem mal wieder eine Idee, welche für unsere Community sehr wichtig wäre.

Vorweg:
Die Überschrift klingt etwas.. brachial?
Aber anders wusste ich das Thema nicht zusammenzufassen  :D
Ist ja auch schon spät  :P

Also zum Problem;
Unser CoD Warzone Bereich ist extrem gewachsen. Teilweise haben wir 250 Mitglieder gleichzeitig online, davon im Schnitt 150 nur für Warzone.

In diesem Spiel treiben sich leider viele Cheater herum. Leider auch bei uns auf TS, welche wir ab und an herausfiltern dank eindeutiger Beweise oder Geständnisse und die werden dann gebannt.
Dank dem Umzug in ein neues RZ im Dezember 2020 ist unser TS3 Server jetzt auch in der Lage IPv6 Verbindungen zu ermöglichen.
Dadurch wird es vielen gebannten Usern erleichtert, sich schnell wieder auf TS zu schleichen und in der Masse an Spielern lange undercover zu bleiben.

Heute konnte ich jemanden identifizieren, der seit dem 30.11.2020 bei uns aktiv gespielt hat und letztes Jahr August gebannt wurde.
Also über einen Monat unentdeckt unterwegs.
Identifizieren konnte ich ihn anhand seiner IPv6 Adresse, welche mit seinen ersten beiden Forum-Accounts vom letzten Jahr in den ersten 3 Blöcken eine Gemeinsamkeit hatte.
Unser Forum stand vorher schon in einem anderen RZ und war daher IPv6 fähig.

Und nun zum Request wie dein Bot uns zukünftig darin unterstützen könnte:

Man kann ja schon mit !searchip 192.* beispielsweise filtern.

Ich wünsche mir eine Funktion, wo man bei bekannten IP Adressen (besonders IPv6 scheint da festere Muster zu haben als IPv4), einen Filter hinzufügen kann im Webinterface.
Ähnlich wie bei Badnickname-Filter aufgebaut.

Wenn ein User sich mit einer IP verbindet, die beispielsweise 2004:de:95* (in dem Beispiel haben die 3 Adressen des Users innerhalb von 6 Monaten genau diese Blöcke zum Anfang gleich gehabt, die Adresse hier ist ausgedacht, ein Beispiel) beinhaltet, dann wird beispielsweise eine Beschwerde abgeschickt, bestimmten Gruppen eine Nachricht geschickt und optional dem User eine bestimmte Servergruppe gesetzt als Markierung (?).

Also eine einfache IP-Prüfung mit dem Filter und eine Benachrichtigung an verantwortliche Gruppen.


Die Entwicklung dieses Features würde ich mit einer Spende unterstützen :)
Unabhängig ob du dies umsetzt oder nicht, werde ich nächsten Monat etwas beitragen.


Danke und Gruß
André

2
Hallo zusammen,

seit über 6 jahren führen wir unseren TS. Wir haben alles automatisiert nach und nach, auch dank dem JTS3Mod.
Für alle Aktionen bekommen wir eine Benachrichtigung und können dem nachgehen.

Das einzige was immer wieder liegen bleibt ist unsere Beschwerdeliste im TS. Gefühlt gucken wir da nur alle 3 Monate rein.
Ad-Hoc Reaktionen gibt es dabei nicht. Es stapeln sich Beschwerden ohne das sie Beachtung finden (teilweise erschreckend was wir dadurch verpassen an Konflikten, Trollen und unliebsamen Mitgliedern die betrunken sind oder Rechte Parolen skandieren. Alles schon erlebt bzw. in der Liste gefunden).

Klar kann man seine Mitglieder erziehen und sagen; nutzt den Support Warteraum.
Aber bei so vielen neuen Mitgliedern täglich ist es den meisten nicht bekannt oder die Beschwerde Funktion bequemer. Und ich muss zugeben: sie ist auch bequem, wenn denn ein Admin sich darum kümmern würde :D

Ich vergleiche die Beschwerdliste gerne mit einem Spam Mail Ordner wo einige Anfragen harmlose Stupser sind weil jemand den falschen Button genutzt hat. Daher hat niemand lust da regelmäßig von sich aus einen Blick rein zu werfen.

Zu meinem Anliegen / Idee:
Eine Funktion oder Plugin wäre nice welche Gruppe/n X/YZ benachrichtigt sobald eine Beschwerde eröffnet wurde.
Es geht hierbei nur um die Benachrichtigung per Textnachricht / Stupser damit wir als Support Team direkt agieren können.
Es muss auch nicht unbedingt drin stehen, wer die Beschwerde eröffnet hat und über wen. Wir bräuchten die UID oder DB-ID wenn überhaupt.
Timestamp und ein Counter wie viele Beschwerden offen sind würde Sinn machen.
Wir können die Beschwerden dann entweder direkt bearbeiten und löschen oder in unserem Forum dokumentieren, die Beschwerde löschen und den User nachträglich ansprechen.

Ich hätte dazu einen Sonderwunsch: Der Bot soll die Möglichkeit haben die Benachrichtigung zusätzlich in einen bestimmten Channel schreiben zu können, also als Nachricht an den Channel.
Warum?
Weil wir seit Jahren Telegram Bots im Einsatz haben welche mit unserem TS3 Server verknüpft sind, also mit diversen Channeln.
Bedeutet wenn jemand eine Beschwerde eröffnet, bekommen wir dann auch eine Benachrichtigung in Telegram von einem Bot.
So können wir auch nachträglich reagieren oder fix online kommen.


Ich möchte unbedingt das so eine Funktion umgesetzt wird :)
Ich hoffe es finden sich noch andere Befürworter.

Um dem ganzen auch einen Anreiz für @Stefan1200 zu bieten, erkläre ich mich bereit, dir, also Stefan, 50€ per PayPal zu spenden, wenn die Funktion umgesetzt wurde ;)
Ich weiß das Entwickler Stunden wertvoll und teuer sind. Es soll zumindest eine kleine Kompensation sein.
Das ganze zahle ich aus meiner privaten Tasche.

Ich hoffe meine Idee findet Zustimmung von anderen Server-Ownern die sowas gerne nutzen möchten!

3
Allgemeine Diskussionen / TS3 MassMover Anpassungsmöglichkeiten?
« on: May 19, 2016, 04:08:19 PM »
Hallo Stefan,

lange nicht mehr miteinander geschrieben ;D
Wollte gerade mal wieder ein Update vom JTS3Mod machen und da bin ich über den MassMover von dir gestolpert:
https://www.stefan1200.de/forum/index.php?topic=4.0;prev_next=prev#new

Ich habe das Plugin früher seehr häufig genutzt.
Warum nutze ich es seit 2 Jahren nicht mehr?

Nun ja, 150 User auf TS online, falsch geklickt und schon sitzen 150 User in einem Channel mit dir ^^

Ich habe mir damals geschworen: einmal im Jahr passiert mir dieser Fehler, höchstens!
Nach dem zweiten mal in einem Jahr habe ich dann die Konsequenz gezogen und dieses Plugin nicht weiter genutz, was sehr schade ist!

Was meine Teammitglieder und ich mich immer gefragt habe, warum kann man das Plugin nicht individuell anpassen und bestimmte Funktionen deaktivieren?

Wäre es vielleicht möglich eine angepasste Version zu erstellen?

Die Funktion "Move all cients from server to this channel" einfach ausgrauen oder per Haken irgendwie deaktivieren?

Mich würde es sehr freuen, wenn man diese Funktion deaktivieren könnte.
Dann würde ich das Plugin auch sofort wieder installieren und für Teammitglieder auf meinem TS freigeben :D

Ich hoffe du kannst das ermöglichen.

Gruß André

Pages: [1]